Blog

Best Practice Corner

Ausgewählte Themen aus Führung und Change Management kurz vorgestellt

Teilen

Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Best Practice Corner

Hier stellen wir regelmäßig neue Best Practices aus den Bereichen Führung von Teams und Veränderungen vor. Gerne können Sie Ihre Wünsche direkt an uns adressieren: coaching@metriks.ch

Kontinuierliche Verbesserung durch Kollegiales Coaching | 26.04.2021

Zielstellung – kurzfristig: 

  • Lösungen für eine Frage oder ein Problem aus dem Tagesgeschäft finden,
  • auf Basis der Erfahrung der „Peers“. 

Einsatz:

  • innerhalb eines Teams, 
  • zur Unterstützung von Teamleitern 
  • auf Augenhöhe.

Zielstellung – mittelfristig: 

  • Auf- und Ausbau der kontinuierlichen Verbesserung,
  • mit Förderung der Zusammenarbeit im Team bzw. über Teams hinweg. 

Organisation: 

  • Gruppen mit 3-6 Mitgliedern
  • i.d.R. monatliche Durchführung
    (im Rahmen Change Projekt kürzere Abstände)
  • 2-4 Std. Dauer

Vorgehen: 

Ein Fallerzähler bringt ein Thema ein und stellt die Situation dem Gremium (=Berater) vor. Abschliessend wird der Beratungsbedarf in einer Schlüsselfrage formuliert. Das Gremium stellt Verständnisfragen und nimmt die Diskussion auf.

Während der Beratungsphase des Gremiums hört der Fallerzähler zu und fasst am Ende die Ideen, Ansätze und Lösungsbeispiele wertfrei zusammen.

Der Prozess wird durch einen vorab festgelegten Moderator (kann ein Teammitglied sein) gesteuert und begleitet. Mit Hilfe eines Leitfadens wird eine systematische Beratung gefördert.  

Herausforderungen: Es braucht

  • Disziplin – keine Abweichungen von der Systematik 
  • Akzeptanz des Moderators im Team
  • einen klaren Auftrag für die Beratung
  • eine wertfreie Diskussion von Alternativen.

Chancen & Nutzen: Es bringt

  • Wissenstransfer
  • Teamgeist
  • Förderung von Kommunikation und
  • zielgerichteter Lösungsfindung.

 

Mehr dazu in einem persönlichen, kostenlosen Informationsgespräch? 

Machen Sie doch direkt einen Termin mit uns: Terminvorschlag 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Frau Angela Herrmann

E-Mail: angela.herrmann@metriks.ch

Das könnte Sie auch interessieren

Innovation ermöglichen

In den Köpfen unserer Mitarbeitenden stecken sehr viele Ideen für Verbesserungen, für neue Prozesse und neue Produkte. Wie können wir dieses wertvolle Potenzial nutzbar machen?

Ein bisschen DIGITAL?

Ein bisschen digital geht nicht: Um kostengünstiger zu produzieren, den Kunden heute zu erreichen und flexibel auf Marktänderungen zu reagieren braucht es mehr Digitalisierung.

Operative Exzellenz

OPEX – 4 Hebel zur Sicherung des Geschäftserfolgs: Kosten, Effizienz, Digitalisierung und Transformation.

Scroll to Top